Der ‚Anschluss‘ Österreichs 1938 in aktuellen österreichischen Schulgeschichtsbüchern

Autor/innen

  • Sandra Müller Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

DOI:

https://doi.org/10.18778/2196-8403.2020.09

Schlagworte:

Schulbücher, Geschichtsunterricht, Schulbuchforschung, Geschichtspolitik

Abstract

Der Aufsatz beschäftigt sich mit der Darstellung des ,Anschlussesʻ Österreich 1938 am Beispiel von Schulbüchern. Dazu werden aktuell in Österreich für den Schulgebrauch zugelassene Schulbücher aspektorientiert mit Blick auf Kapitelstrukturen, Konzeptorientierung, Deutungsmuster und Textquellen- und Bildverwendung analysiert. Die Analyse hat einen ambivalenten Umgang mit dem Anschluss ergeben.

Autor/innen-Biografie

Sandra Müller, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Sandra Müller geboren 1995, studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zunächst Geschichte und Germanistik auf Lehramt, anschließend im Master ‚Allgemeine Geschichte‘. Während ihres Studiums war sie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte und am Lehrstuhl für Geschichte der deutschen Sprache und sprachliche Variation tätig. Seit 2018 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte und promoviert bei Professor Dr. Peter Geiss zum Thema Transnationale Verflechtung von Geschichtskulturen in Deutschland und Österreich. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Schulbuchforschung und digitale Geschichtsvermittlung.

Literaturhinweise

ALAVI, BETTINA / POPP, SUSANNE (2012): Menschenrechtsbildung – Holocaust Education – Demokratieerziehung. Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 11:7-10.
Google Scholar

BAUER, KURT (2017): Die dunklen Jahre. Politik und Alltag im nationalsozialistischen Österreich 1933 bis 1945. Frankfurt a.M.
Google Scholar

BECHER, URSULA A. J. (72017): Schulbuch. In: PANDEL, HANS-JÜRGEN / SCHNEIDER, GERHARD (eds.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht. Schwalbach/Ts., 45-68.
Google Scholar

BECKER, MANUEL (2014): Geschichtspolitik als Thema der Politikwissenschaft – Begriffsgeschichte, Forschungsstand, systematische Funktionszusammenhänge. In: Jahrbuch Extremismus & Demokratie 26:51-69.
Google Scholar

BENZ, WOLFGANG (2010): Geschichte des Dritten Reiches. Bonn (= Schriftenreihe 377).
Google Scholar

BORRIES, BODO VON (1995a): Das Geschichtsbewußtsein Jugendlicher. Erste repräsentative Untersuchung über Vergangenheitsdeutungen, Gegenwartswahrnehmungen und Zukunftserwartungen von Schülerinnen und Schülern in Ost- und Westdeutschland. Weinheim (= Jugendforschung).
Google Scholar

BORRIES, BODO VON (1995b): Das Geschichts-Schulbuch in Schüler- und Lehrersicht. Einige empirische Befunde. In: Internationale Schulbuchforschung 17:45-60.
Google Scholar

BORRIES, BODO VON (2005): Schulbuch-Gestaltung und Schulbuch-Benutzung im Fach Geschichte. Zwischen empirischen Befunden und normativen Überlegungen. In: HANDRO, SASKIA / SCHÖNEMANN, BERND (eds.): Geschichtsdidaktische Schulbuchforschung. Berlin, 39-51. (= Zeitgeschichte – Zeitverständnis; Bd. 16).
Google Scholar

BORRIES, BODO VON (2007): Demokratisches Geschichtsbewusstsein – Was könnte das sein und wie sollte es gefördert werden?. In: LANGE, DIRK / HIMMELMANN, GERHARD (eds.): Demokratiebewusstsein. Interdisziplinäre Annäherungen an ein zentrales Thema der Politischen Bildung. Wiesbaden, 209-228.
Google Scholar

BOTZ, GERHARD / ELLMAUER, DANIELA / PRENNINGER, ALEXANDER (1998): Mauthausen als „Erinnerungsort“. Probleme der „Authentizität“ und des österreichischen „kollektiven Gedächtnisses“. In: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes –Jahrbuch:15-29.
Google Scholar

BRZOBOHATY, JOHANNES / KOWARZ, ANDREAS / SALMEYER, ROBERT / ZELLHOFER,CHRISTA (22013): Zeitfenster 7. Wien.
Google Scholar

BUNDESMINISTER FÜR UNTERRICHT, KUNST UND SPORT (1989): Verordnung Änderung der Lehrpläne der allgemeinbildenden höheren Schulen. In: Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich II, 63:623-968: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblPdf/1989_63_0/1989_63_0.pdf (16.09.2019).
Google Scholar

BUNDESMINISTERIN FÜR UNTERRICHT, KUNST UND KULTUR (2008): Änderung der Verordnung über die Lehrpläne der Volksschule, der Sonderschulen, der Hauptschulen und der allgemein bildenden höheren Schulen. In: Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich II, 290: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2008_II_290/BGBLA_2008_II_290.pdfsig (16.09.2019).
Google Scholar

BUNDESMINISTERIN FÜR BILDUNG UND FRAUEN (2016a): Änderung der Verordnung über die Lehrpläne der Hauptschulen, der Verordnung über die Lehrpläne der Neuen Mittelschulen sowie der Verordnung über die Lehrpläne der allgemein bildenden höheren Schulen. In: Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich II, 113: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2016_II_113/BGBLA_2016_II_113.pdfsigl (07.08.2019).
Google Scholar

BUNDESMINISTERIN FÜR BILDUNG (2016b): Änderung der Verordnung über die Lehrpläne der allgemein bildenden höheren Schulen; Änderung der Bekanntmachung der Lehrpläne für den Religionsunterricht an diesen Schulen. In: Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich II, 219: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2016_II_219/BGBLA_2016_II_219.pdfsig (24.03.2020).
Google Scholar

BUNDESMINISTER FÜR BILDUNG, WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG (2018): Änderung der Verordnung über die Lehrpläne der allgemeinbildenden höheren Schulen; Änderung der Bekanntmachung der Lehrpläne für den Religionsunterricht sowie Bekanntmachung der Lehrpläne für den Religionsunterricht. In: Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich II, 216: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2018_II_216/BGBLA_2018_II_216.pdfsig (16.09.2019).
Google Scholar

DOKUMENTATIONSARCHIV DES ÖSTERREICHISCHEN WIDERSTANDES (ed.) (2014): Täter. Österreichische Akteure im Nationalsozialismus. Wien (= Jahrbuch).
Google Scholar

EBENHOCH, ULRIKE / KRONBERGER-SCHMID, BARBARA / SCHEUCHER, ALOIS / WALD, ANTON (2019): Zeitbilder 4. Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Wien.
Google Scholar

ENGBERDING, ELISABETH / HEIHSLER, WILMA / PORSTNER, ILSE / WURZRAINER, ROBERT (2019): überall Geschichte 4. Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung. Wien.
Google Scholar

GEISS, PETER (2017): Das Selbstbestimmungsrecht der Völker und seine Grenzen. Konzeptsensibler Geschichtsunterricht am Beispiel der Pariser Friedensordnung von 1919/20. In: GEISS, PETER / HEUSER, PETER ARNOLD (eds.): Friedensordnungen in geschichtsdidaktischer und geschichtswissenschaftlicher Perspektive. Göttingen (= Wissenschaft und Lehrerbildung 2), 151-174.
Google Scholar

GRAF, MARGOT / VOGEL-WALDHÜTTE, MARTINA / HALBARTSCHLAGER, FRANZ (42018): MEHRfach Geschichte 4. Teil 1 – Wissen & Verstehen. Linz.
Google Scholar

HAMMERSTEIN, KATRIN (2017): Gemeinsame Vergangenheit – getrennte Erinnerung? Der Nationalsozialismus in Gedächtnisdiskursen und Identitätskonstruktionen von Bundesrepublik Deutschland, DDR und Österreich. Göttingen (= Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert 11).
Google Scholar

HOBSBAWM, ERIC (1995): Das Zeitalter der Extreme. Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts. München / Wien.
Google Scholar

JACOBMEYER, WOLFGANG (1998): Das Schulgeschichtsbuch - Gedächtnis der Gesellschaft oder Autobiographie der Nation? In: Geschichte, Politik und ihre Didaktik 26:26-35.
Google Scholar

KERSHAW, IAN (2016): Höllensturz. Europa 1914 bis 1949. Bonn (= Schriftenreihe 1780).
Google Scholar

KLIMPFINGER, VIKTORIA (2018): „Anschluss“. Ein Wort auf Gänsefüßchen. In: Wiener Zeitung v. 01.03.2018: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/mehr_kultur/949969_Ein-Wort-auf-Gaensefuesschen.html?em_cnt_page=1 (06.08.2019).
Google Scholar

KÜHBERGER, CHRISTOPH / NEUREITER, HERBERT (2017): Zum Umgang mit Nationalsozialismus, Holocaust und Erinnerungskultur. Eine quantitative Untersuchung bei Lernenden und Lehrenden an Salzburger Schulen aus geschichtsdidaktischer Perspektive. Schwalbach/Ts. (= Geschichte unterrichten).
Google Scholar

MADER, SABINE / STRUTZ, ANDREA (2019): querdenken 4. Geschichte und Politische Bildung. Wien.
Google Scholar

MARKOVA, INA (2015a): „Geschichtsbilder“ in österreichischen Lehrmaterialien 1978/79. Sagbarkeits- und Zeigbarkeitsregeln am Beispiel „Anschluss“. In: Bildungsforschung 12, 1:34-53.
Google Scholar

MARKOVA, INA (2015b): Österreichische Schlüsselbilder der NS-Zeit. Visuelle Gedächtnisse und deren Wandel in Geschichtsschulbüchern der Zweiten Republik. In: KÜHBERGER, CHRISTOPH / MITTNIK, PHILIPP: Empirische Geschichtsschulbuchforschung in Österreich. Innsbruck / Wien / Bozen (= Österreichische Beiträge zur Geschichtsdidaktik 10), 119-134.
Google Scholar

MELICHAR, FRANZ / PLATTNER, IRMGARD / RAUCHEGGER-FISCHER, CLAUDIA / SCHARINGER, STEPHAN (2018): GO! Geschichte Oberstufe 7/8. Neuer Lehrplan. Wien.
Google Scholar

MITTNIK, PHILIPP / KÜHBERGER, CHRISTOPH (2015): Geschichtsschulbuchforschung in Österreich – Splitter der rezenten Entwicklung. In: KÜHBERGER, CHRISTOPH / MITTNIK, PHILIPP (eds.): Empirische Geschichtsschulbuchforschung in Österreich. Innsbruck / Wien / Bozen (= Österreichische Beiträge zur Geschichtsdidaktik 10), 9-18.
Google Scholar

MITTNIK, PHILIPP (2017): Holocaust-Darstellung in Schulbüchern. Deutsche, österreichische und englische Schulbücher im Vergleich. Schwalbach/Ts.
Google Scholar

MONYK, ELISABETH / SCHREINER, EVA / MANN, ELISABETH (2010): Geschichte für alle. 4.Klasse. Wien.
Google Scholar

MONYK, ELISABETH / SCHREINER, EVA (2019): Geschichte für alle 4 Modular. Wien.
Google Scholar

OLESCHKO, SVEN / MORAITIS, ANASTASIA (2012): Die Sprache im Schulbuch. Erste Überlegungen zur Entwicklung von Geschichts- und Politikschulbüchern unter Berücksichtigung sprachlicher Besonderheiten. In: Bildungsforschung 9, 1:11-46.
Google Scholar

PAIREDER, BETTINA / HOFER, JUTTA (2019): Meine Geschichte 4. Module für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Linz.
Google Scholar

PANDEL, HANS-JÜRGEN (2005): Was macht ein Schulbuch zu einem Geschichtsbuch. Ein Versuch über Kohärenz und Intertextualität. In: HANDRO, SASKIA / SCHÖNEMANN, BERND (eds.): Geschichtsdidaktische Schulbuchforschung. Berlin (= Zeitgeschichte – Zeitverständnis 16), 15-37.
Google Scholar

PANDEL, HANS-JÜRGEN (22017): Geschichtsdidaktik. Eine Theorie für die Praxis. Schwalbach/Ts.
Google Scholar

RATHKOLB, OLIVER (2011): Die paradoxe Republik. Österreich 1945 bis 2010. Innsbruck.
Google Scholar

ROTHFELS, HANS (1956): Zeitgeschichte als Aufgabe. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 1:1-8.
Google Scholar

RÜSEN, JÖRN (1983): Historische Vernunft. Grundzüge einer Historik I: Die Grundlagen der Geschichtswissenschaft. Göttingen.
Google Scholar

RÜSEN, JÖRN (1994): Historisches Lernen. Grundlagen und Paradigmen. Köln / Weimar / Wien.
Google Scholar

RÜSEN, JÖRN (2008): Historisches Lernen. Grundlagen und Paradigmen.
Google Scholar

SCHÖNEMANN, BERND / THÜNEMANN, HOLGER (2010): Schulbucharbeit. Das Geschichtslehrbuch in der Unterrichtspraxis. Schwalbach/Ts.
Google Scholar

SCHUSCHNIGG, KURT (21978): Ein Requiem in Rot-Weiß-Rot. Mit einem Vorwort von Stephan Verosta. Wien.
Google Scholar

STAUDINGER, EDUARD / EBENHOCH, ULRIKE / SCHEUCHER, ALOIS / SCHEIPL, JOSEF (2019a): Zeitbilder 7. Vom Ende des Ersten Weltkrieges bis in die Gegenwart. Wien.
Google Scholar

STAUDINGER, EDUARD / EBENHOCH, ULRIKE / SCHEUCHER, ALOIS / SCHEIPL, JOSEF (2019b): Zeitbilder 7/8. Vom Ende des Ersten Weltkrieges bis in die Gegenwart. Wien.
Google Scholar

STAUDINGER, EDUARD / EBENHOCH, ULRIKE / SCHEUCHER, ALOIS / SCHEIPL, JOSEF (2014): Zeitbilder 7. Vom Ende des Ersten Weltkrieges bis in die Gegenwart. Wien.
Google Scholar

UHL, HEIDEMARIE (2004): Die Transformation des „österreichischen Gedächtnisses“ in der Erinnerungskultur der Zweiten Republik. In: Geschichte und Region / Storia e regione 13, 2:23-54.
Google Scholar

WOLFRUM, EDGAR (1999): Geschichtspolitik in der Bundesrepublik. Der Weg zur bundesrepublikanischen Erinnerung 1948-1990. Darmstadt.
Google Scholar

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2020-12-30

Zitationsvorschlag

Müller, S. (2020). Der ‚Anschluss‘ Österreichs 1938 in aktuellen österreichischen Schulgeschichtsbüchern. Convivium. Germanistisches Jahrbuch Polen, 157-178. https://doi.org/10.18778/2196-8403.2020.09

Ausgabe

Rubrik

Articles