Die drei Bäume von ANNA SEGHERS (Variationen über Furcht)

Autor/innen

  • Elke Mehnert Technische Universität Chemnitz

DOI:

https://doi.org/10.18778/2196-8403.2020.02

Schlagworte:

ANNA SEGHERS, Anekdotentriptychon, Exilliteratur, Rezeptionsbedingungen, strukturell-funktionale Textanalyse

Abstract

Als ANNA SEGHERS 1940 mit ihrer Familie versuchte, aus dem von der deutschen Wehrmacht besetzten Teil Frankreichs zu fliehen, schrieb sie Die drei Bäume, drei kurze Texte, die sich mit Angstgefühlen auseinandersetzen – es sind die Angst vor Verfolgung, vor Führungslosigkeit und vor Entfremdung. In der SEGHERS-Forschung haben diese kurzen Geschichten kaum Beachtung gefunden – sehr zu Unrecht, wie die Verfasserin anhand ihrer jahrzehntelangen Erfahrungen im Umgang mit den kurzen Geschichten darstellt.

Autor/innen-Biografie

Elke Mehnert, Technische Universität Chemnitz

Prof. Dr. paed. et phil. habil., Dr. h.c. (WBU Plzen), Prof. e.h. (Pädagogische Universität Wolgograd), Studium der Erwachsenenbildung, Germanistik und Slavistik an der Universität Leipzig, Tätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Zwickau (Rektorat 1990-1992), der TU Chemnitz und der Westböhmischen Universität Pilsen; Arbeitsschwerpunkte: Neueste deutsche Literatur, Komparatistische Imagologie; Reihen-Herausgabe: Gute Nachbarn – schlechte Nachbarn? (Deutsch-tschechische Begegnungen) 10 Bände, Studien zur Reiseliteratur- und Imagologieforschung (mit Uwe Hentschel) 9 Bände, Studien zur komparatistischen Imagologie (mit Hugo Dyserinck) bisher 3 Bände, Vademekum der Imagologie (Chemnitz 1997), Ost-westliche Spiegelungen (Berlin 2005), über 150 Aufsätze in Periodika.

Literaturhinweise

BERGER, CHRISTEL (2011): Als wir Anna Seghers mit der Gründung einer Gesellschaft ‚retten‘ wollten, Gemischte Erinnerungen. In: Argonautenschiff 20/2011:277-283.
Google Scholar

DAHNKE, HANS-DIETRICH (1977): Erbe und Tradition in der Literatur. Leipzig.
Google Scholar

DUCHET-SUCHAUX, GASTON / PASTOUREAUX, MICHEL (2005): Lexikon der Bibel und Heiligen. Paris.
Google Scholar

DURANT, PIERRE (1976): Der Satz von Pythagoras reicht nicht aus. Gespräch mit Anna Seghers. In: Grazer Tageszeitung v. 30.04.1976:5.
Google Scholar

HILZINGER, SONJA (2000): Anna Seghers. Stuttgart.
Google Scholar

JANKA, WALTER (1990): Schwierigkeiten mit der Wahrheit. Berlin / Weimar.
Google Scholar

KAGAN, MOISSEJ (1969): Vorlesungen zur marxistisch-leninistischen Ästhetik. Berlin.
Google Scholar

LEHRPLAN DER ZEHNKLASSIGEN ALLGEMEINBILDENDEN OBERSCHULE, DEUTSCHE SPRACHEUND LITERATUR (1987): Teil Literaturunterricht, Klassen 5-10. Berlin.
Google Scholar

LERCHNER, GOTTHARD (1984): Sprachform von Dichtung. Berlin / Weimar.
Google Scholar

MEHNERT, ELKE (1980): Nationales und Internationales in den Traditionsbeziehungen von Anna Seghers. Potsdam (Dissertation B, Typoskript).
Google Scholar

MEHNERT, ELKE (1983): Variationen über Furcht. In: WZ der PH „Ernst Schneller“ Zwickau 19/H.2:37-42.
Google Scholar

MEYER-GOSAU, FRAUKE (2000): Die Frau mit der Maske. In: Literaturen 11:92-94.
Google Scholar

RADVANYI, PIERRE (2006): Jenseits des Stroms. Erinnerungen an meine Mutter Anna Seghers. Berlin.
Google Scholar

REICH-RANICKI, MARCEL (1963): Deutsche Literatur in Ost und West. München.
Google Scholar

REICH-RANICKI, MARCEL (1991): Nicht gedacht soll ihrer werden? In: Ders.: Ohne Rabatt. Stuttgart, 43-46.
Google Scholar

SCHNEIDER, ROLF (1990): Schwierigkeiten mit der Wahrheit: Spiegel_1990_23_13499360.pdf (26.01.2020).
Google Scholar

SEGHERS, ANNA (1951): Transit. Berlin.
Google Scholar

SEGHERS, ANNA (1972): Sonderbare Begegnungen. Berlin / Weimar.
Google Scholar

SEGHERS, ANNA (1975): Die schönsten Sagen vom Räuber Woynok. Berlin / Weimar.
Google Scholar

SEGHERS, ANNA (1976): Gespräch mit Pierre Durant. In: Grazer Tageszeitung, 30.04.1976:5.
Google Scholar

SEGHERS, ANNA (2002): Der gerechte Richter. Berlin / Weimar.
Google Scholar

WALTER, HANS-ALBERT (1986): Eine deutsche Chronik. Das Romanwerk von Anna Seghers aus den Jahren des Exils. In: KEIM, ANTON MARIA (ed.): Exil und Rückkehr, Emigration und Heimkehr. Mainz, 85-119.
Google Scholar

WERNER, HANS-GEORG (1980): Subjektive Aneignung – objektive Wertung. In: Weimarer Beiträge 26/H.16:140-149.
Google Scholar

WERNER, HANS-GEORG (1984): Text und Dichtung, Analyse und Interpretation. Berlin / Weimar.
Google Scholar

ZEHL-ROMERO, CHRISTIANE (1993): Anna Seghers mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Hamburg.
Google Scholar

ZEHL-ROMERO, CHRISTIANE (2000): Anna Seghers. Eine Biographie 1900-1947. Berlin.
Google Scholar

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2020-12-30

Zitationsvorschlag

Mehnert, E. (2020). Die drei Bäume von ANNA SEGHERS (Variationen über Furcht). Convivium. Germanistisches Jahrbuch Polen, 47-62. https://doi.org/10.18778/2196-8403.2020.02

Ausgabe

Rubrik

Articles

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in