Der revolutionäre Dichter. Johannes R. Bechers ästhetische Rezeption der Russischen Revolution

Autor/innen

  • Kristin Eichhorn

DOI:

https://doi.org/10.18778/2196-8403.2019.07

Schlagworte:

Johannes R. Becher, "Arbeiter, Bauern, Soldaten", Russische Revolution, Expressionismus, Drama

Abstract

Der Artikel untersucht die zwei Phasen der ästhetischen Rezeption der Russischen Revolution bei JOHANNES R. BECHER anhand der zwei Fassungen des Dramas Arbeiter Bauern Soldaten von 1919 bzw. 1924. In der ersten Phase, BECHERS unmittelbarer Revolutionsbegeisterung, tritt die kommunistische Ideologie an die Seite des expressionistischen Aufbruchspathos, dem sie eine Richtung verleiht. In der zweiten Phase nimmt die Auseinandersetzung mit der Russischen Revolution paradoxerweise stark autobiographische Züge an – obwohl BECHER gleichzeitig das Moment des Kollektivismus argumentativ stärkt.

Autor/innen-Biografie

Kristin Eichhorn

Dr., ist zur Zeit Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn. Sie hat 2013 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit einer Arbeit zur Fabel der deutschen Aufklärung promoviert. Seit 2015 ist sie Herausgeberin der Zeitschrift Expressionismus, seit 2018 Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ). Wichtigste Veröffentlichungen: Die Kunst des moralischen Dichtens. Positionen der aufklärerischen Fabelpoetik im 18. Jahrhundert. Würzburg 2013; Neuer Ernst in der Literatur? Schreibpraktiken in deutschsprachigen Romanen der Gegenwart. Frankfurt am Main 2014; Menschen in der Fabel. Christian Fürchtegott Gellert und die Frage nach dem zulässigen Fabelpersonal. In: Wirkendes Wort 67.2 (2017), S. 181-194.

Literaturhinweise

Anonymus: Proletarisches Theater (17.10.1920). In: MANFRED BRAUNECK (ed.): Die rote Fahne. Kritik, Theorie, Feuilleton 1918-1933. München (=UTB für Wissenschaft Uni-Taschenbücher Literaturwissenschaft 127), 92-95.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1914): Verfall und Triumph. Erster Teil: Gedichte. Berlin.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1919): An Alle! Neue Gedichte. Berlin-Wilmersdorf.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1919): Gedichte um Lotte. Leipzig.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1920): Ewig im Aufruhr. Berlin.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1920): Zion. Gedichte. München.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1921): Um Gott. Leipzig.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1922): Verklärung. Berlin.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1924): Am Grabe Lenins. Wien.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1926a): (CHCl=CH)3As (Levisite) oder Der einzig gerechte Krieg. Roman. Wien.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1926b): Maschinenrhythmen. Berlin.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1959): Widmungsblatt an die russische Revolution 1917 [Faksimile der Handschrift]. In: Sinn und Form. Zweites Sonderheft Johannes R. Becher, 116.
Google Scholar

BECHER, JOHANNES R. (1993): Briefe 1909-1958, ed. HARDER, ROLF. Berlin / Weimar.
Google Scholar

BECKER, SABINA (2009): Autorschaft vs. Dichtertum. Moderne-Konzepte bei Brecht und Benn. In: ACHIM AURNHAMMER, WERNER FRICK, GÜNTER SAßE (eds.): Gottfried Benn – Bertolt Brecht. Das Janusgesicht der Moderne. Würzburg, 255-271.
Google Scholar

BEHRENS, ALEXANDER (2003): Johannes R. Becher. Köln.
Google Scholar

FÄHNDERS, WALTER (20102): Avantgarde und Moderne 1890-1933. Lehrbuch Germanistik, 2. Stuttgart.
Google Scholar

HAGELWEIDE, GERT (1968): Das publizistische Erscheinungsbild des Menschen im kommunistischen Lied. Eine Untersuchung der Liedpublizistik der KPD (1919-1933) und der SED (1945-1960). Bremen.
Google Scholar

HARTUNG, GÜNTER (2002): Bechers Festspiel „Arbeiter Bauern Soldaten“ von 1919. In: HARTUNG, GÜNTER (ed.): Literatur und Welt. Vorträge. Leipzig, 283-292.
Google Scholar

HOPSTER, NORBERT (1969): Das Frühwerk Johannes R. Bechers. Bonn.
Google Scholar

INNES, CHRISTOPHER D. (1972): Erwin Piscator’s Political Theatre. The Development of Modern German Drama. Cambridge.
Google Scholar

KIESEL, HELMUTH (2017): Geschichte der deutschsprachigen Literatur von 1918 bis 1933, München (=Geschichte der deutschen Literatur 10).
Google Scholar

NÖSSIG, MANFRED / ROSENBERG, JOHANNA / SCHRADER, BÄRBEL (1980): Literaturdebatten in der Weimarer Republik. Zur Entwicklung des marxistischen literaturtheoretischen Denkens 1918-1933. Berlin / Weimar.
Google Scholar

PATTERSON, MICHAEL (1981): The Revolution in German Theatre 1900-1933. New York.
Google Scholar

PISCATOR, ERWIN (1968): Schriften II: Aufsätze, Reden, Gespräche, ed. HOFFMANN, LUDWIG. Berlin.
Google Scholar

REUS, GUNTER (1978): Oktoberrevolution und Sowjetrußland auf dem deutschen Theater. Zur Verwendung eines geschichtlichen Motivs im deutschen Schauspiel von 1918 bis zur Gegenwart. Bonn, 131-144.
Google Scholar

ROHRWASSER, MICHAEL (1980): Der Weg nach oben. Johannes R. Becher, Politiken des Schreibens. Basel.
Google Scholar

RYKLIN, MIHAIL K. (2008): Kommunismus als Religion. Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution. Frankfurt a. M. u.a.
Google Scholar

SCHLENSTEDT, SILVIA (1976): Wegscheiden. Deutsche Lyrik im Entscheidungsfeld der Revolutionen von 1917 und 1918. Berlin, 14-52, 113-158.
Google Scholar

WALTER, HANS-ALBERT (1978): Deutsche Exilliteratur 1933-1950. Bd. 1.1: Die Mentalität der Weimardeutschen/Die „Politisierung“ der Intellektuellen. Stuttgart.
Google Scholar

WILLETT, JOHN (1982): Erwin Piscator. Die Eröffnung des politischen Zeitalters auf dem Theater. Aus dem Englischen von Peter Keller. Frankfurt a. M. (=Edition Suhrkamp 924).
Google Scholar

WITTMANN, LIVIA Z (1980): „Zur Funktion des Dichters und Intellektuellen im Roman (CHCL = CH3) As (Levisite) oder Der einzig gerechte Krieg“. In: Seminar 16:26-36.
Google Scholar

WOLFF, HANNELORE (1985): Volksabstimmung auf der Bühne? Das Massentheater als Mittel politischer Agitation. Frankfurt a. M. u.a (=Europäische Hochschulschriften, Reihe 30, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften 23).
Google Scholar

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2019-12-30

Zitationsvorschlag

Eichhorn, K. (2019). Der revolutionäre Dichter. Johannes R. Bechers ästhetische Rezeption der Russischen Revolution. Convivium. Germanistisches Jahrbuch Polen, 131-145. https://doi.org/10.18778/2196-8403.2019.07

Ausgabe

Rubrik

Articles